Suche auf der ganzen Website

Über mich

 

Ich heiße Madeleine Midenstrand und komme aus Schweden. Kurz nachdem ich aus Deutschland weggezogen und in meine Heimat zurückgekehrt bin, habe ich geheiratet. Da mein Mann und ich beide übers Internet arbeiten konnten, waren wir einige Jahre als "internationale Tiersitter" tätig: wir haben im Ausland Katzen betreut, als die Besitzer verreist waren. Zuhause haben wir verschiedenen Katzenschutzvereinen damit geholfen, für kurze Zeit herrenlose Katzen in unserem Heim zu hüten. Jetzt haben wir zwei eigene Katzen (keine Menschenkinder) und bleiben deswegen lieber zuhause (auch wegen des Klimas).

 

Melissa und Celeste

Unsere geliebte Katzen Melissa und Celeste.

 

Insgesamt über zehn Jahre habe ich im Ausland gewohnt, in Frankreich, Finnland (zweimal) und Deutschland.

Sprachen sind immer mein Leben gewesen, sowohl mein Beruf als mein Hobby. Und wenn Sprachen mein Leben ist, sind Studien die Luft die ich brauche um atmen zu können, ohne sie verdorre ich. Für eine wissensdurstige Sprachlieberin war es deswegen ein großer Vorteil einen Beruf wie Übersetzung zu haben, wo man sich ständig entwickelt und neues Wissen bekommt und gleichzeitig seine Sprachen aktuell halten kann. Nach 35 Jahren in diesem Beruf hatten sich jedoch die Bedingungen für ÜbersetzerInnen dermaßen verschlechtert, dass es an der Zeit war, Fachgebiet zu wechseln. Mein Wissensdurst hat sich aber nicht vermindert. Mein Wahlspruch ist:


Ein Tag, an dem ich nichts Neues lerne, ist ein verlorener Tag.


Meine größten Leidenschaften sind also Sprachen und Katzen. Andere Interessen sind die Antike, Ägyptologie, Geschichte im Allgemeinen, Archäologie, Kunst, Religion, Filme, Bücher, Lexikographie, Musik, der Weltraum, Psychologie, geistige Entwicklung und alles was sie umfasst, und und und...

 

 

Bookmark and Share

 

© Madeleine Midenstrand 2007–2022 — Aktualisiert am 2019-10-22

Seite übersetzen

Madeleine